Maria Popov

Moderatorin, Journalistin
© Johanna Wittig

Zwei oder drei Dinge, die ich von ihr weiß:

Eine gute Sendung braucht… Ernsthaftigkeit und Unterhaltung

Eine gute Moderatorin braucht… Empathie und Distanz

Ein guter Tag braucht… ganz klar Kaffee und Balsamico Chips – im Wechsel!

Maria Popov ist Journalistin und Moderatorin. Die gebürtige Bulgarin wuchs in Mönchengladbach auf. Seit 2016 ist sie Teil des „Auf Klo“ – Teams bei funk, bei dem sie als Redakteurin und Moderatorin fungiert. Popov setzt sich für Geschlechtergerechtigkeit ein, moderiert Veranstaltungen, darunter die Konferenz für digitale Jugendkultur „Tin Con“ und dreht Dokumentationen sowie Reportagen. In ihrer im Oktober 2022 ausgestrahlten 3sat-Reihe „Futur Wir“ tritt sie gemeinsam mit Autorin Sineb El Masrar und Journalist Sascha Chaimowicz in den Dialog mit jungen Meinungsmacher*innern und Aktivist*innen.

Sprachen Deutsch, Englisch, Bulgarisch
Geboren in Plovdiv, Bulgarien
Lebt in Berlin
Themen Female Empowerment, soziale Gerechtigkeit, Lifestlye, Gesundheit
Auszeichnungen Bürgermedienpreis (2015), Smart Hero Award (2020)

Moderation (Auswahl)
2022 „Futur Wir“ – Kulturdokumentation / 3sat
2022 Spotify Equal Talks / Tik Tok
2022 QUOTES / Reeperbahnfestival
2016 – heute „Auf Klo“ / funk

Veranstaltungen (Auswahl)
2022 o2 Camp „Digitale Gewalt gegen Mädchen“
2018 – heute Tin Con