Gianni Jovanovic

Moderator, Polit-Performer, Aktivist
© Jennifer Tuffour

Zwei oder drei Dinge, die ich von ihm weiß:

Eine gute Sendung, braucht… Diversität und unterschiedliche Perspektiven, Nachhaltigkeit und Menschen, die mit Herz & Verstand dahinter stehen.

Eine gute Moderation braucht… Charme, Können und Gianni 🙂

Ein guter Tag braucht… Butterbrot, Kaffee und die Gewissheit, dass du liebst und geliebt wirst

Gianni wurde als Sohn einer Roma-Familie in Rüsselsheim geboren. Mit 14 Jahren verheirateten ihn seine Eltern, bevor er sich mit Anfang 20 als homosexuell outete. Der inzwischen zweifache Großvater ist seit 15 Jahren mit seinem Ehemann zusammen. Als Aktivist engagiert er sich für die Rechte von Roma & Sinti und ist Gründer der Initiative „Queer Roma“. Gianni ist zudem Unternehmer, Moderator, Autor und Bühnenperformer. Seit 2019 holt Gianni als Host BIPoC mit der Event-Reihe „Kultur im Salon“ auf die Bühne. Die Sendung „Die beste Instanz“, in der Gianni als Talkgast teilnahm, wurde kürzlich mit dem Grimme-Online-Award ausgezeichnet.

© Jennifer Tuffour

Sprachen deutsch, englisch, romanes serbokroatisch
Geboren in Rüsselsheim
Lebt in Köln, Berlin
Auszeichnungen Goldene Brosche der Aidshilfe
Engagement Queer Roma
Themen/Schwerpunkte Intersektionalität, Anti-Rassismus, LGTBIQ*A, Gadjerassimus-Aufklärung

Moderation
Funk, Fernsehen & Online (Auswahl)
2019 Kultur im Salon

Veranstaltungen & Workshops (Auswahl)
2020 Colours of Change
2016 Say No To Faceism

„Die beste Instanz“: https://www.youtube.com/watch?v=r45_9wvbDoA