Lola Randl

Regisseurin, Autorin, Landschwärmerin
Titel/Seite: © Philipp Pfeiffer

Lola lebt und arbeitet in Gerswalde in der brandenburgischen Uckermark. Sie dreht Kinofilme: „Fühlen Sie sich manchmal ausgebrannt und leer?“, „Von Blumen und Bienen“ sowie Serien: „Landschwärmer“ und bereitet weitere Projekte für TV, Kino und Brandenburg vor.
Ihr Debütroman „Der große Garten“ ist 2019 bei Matthes & Seitz Berlin erschienen. 2020 folgte „Die Krone der Schöpfung“.

© WDR/COIN FILM/Svenja von Schultzendorff

Sprachen deutsch
Geboren in München
Lebt in Uckermark
Auszeichnungen Longlist des Deutschen Buchpreises (2019)
Veröffentlichungen Der große Garten (2019), Die Krone der Schöpfung (2020), beide bei Matthes & Seitz Berlin
Themen/Schwerpunkte Film/Fernsehen, Literatur

Regie (Auswahl)
Kino
2018 Von Bienen und Blumen
2017 Fühlen Sie sich manchmal ausgebrannt und leer
2013 Die Erfindung der Liebe
2012 Die Libelle und das Nashorn

Fernsehen
2014 Landschwärmer