Johann König

Unternehmer, Kunstvermittler
© Titel & Seite: Marco Fischer

Johann König ist Unternehmer und Kunstvermittler. 2002 gründete er seine Galerie für zeitgenössische Kunst in Berlin, die heute über 40 Künstler*innen vertritt. Durch seine immer wieder aufsehenerregenden Ausstellungen in den Räumen der St. Agnes-Kirche hat Johann seine Galerie zu einem der wichtigsten Orte für zeitgenössische Kunst in Deutschland gemacht. 2017 eröffnete er einen weiteren Standort in einer ehemaligen Tiefgarage in London. Im April 2021 kommt „König Seoul“ dazu.
2020 startete Johann die „10am series“, eine Serie von Live Talks auf Instagram mit Künstler*innen, Kunstsammler*innen und Kreativen aus aller Welt, um während des Covid-19 bedingten Lockdowns weiterhin Zugang zu Kunst zu ermöglichen. Er präsentiert zwei eigene Podcasts, „Kunst Crime – Kunst und Verbrechen“ und „Was mit Kunst“, in dem er Gespräche mit Künstler*innen, Kurator*innen und Kunstsammler*innen führt.

© Murat Aslan