Antoine Monot Jr.

Schauspieler, Produzent
Titel/Seite: © Josef Fischnaller

Zwei oder drei Dinge, die ich von ihm weiß:

Ein guter Film braucht… Die emotionale Bindung zwischen dem Protagonisten und dem Zuschauer. Komm aus Rocky und fühl dich wie Balboa. Dann hast du als Filmemacher gewonnen.

Ein guter Schauspieler braucht… Einen ihm bekannten Markenkern verbunden mit einem dazu passenden Markenimage.

Ein guter Tag braucht… Viel Sonne.

1998 verkörperte Antoine Walter in Sebastian Schippers „Absolute Giganten“ und spielte seitdem in über 80 Kino- und Fernsehproduktionen. Die Figur des Tech-Nick machte ihn 2013 zur Werbeikone. Als Versicherungsanwalt Benni Hornberg ist er seit 2014 an der Seite von Wanja Mues in der ZDF-Serie „Ein Fall für Zwei“ zu sehen.

© Ron Flieger

Sprachen deutsch, englisch
Geboren in Rheinbach
Lebt in München
Auszeichnungen Schweizer Fernsehfilmpreis – Bester Nebendarsteller (2016), Sochi International Film Festival – Best Actor (2000)
Sonstiges Engagement Bundesverbands der Film- und Fernsehschauspieler (BFFS), Gründer und Programmleiter des Zurich Film Festivals

Schauspiel (Auswahl)
Kino
2020 Enfant Terrible, Regie: Oskar Roehler
2019 TKKG, Regie: Robert Thalheim
2017 Lammbock, Regie: Christian Zübert

Fernsehen
2020 Ein Fall für Zwei, Regie: Florian Eichinger / ZDF
2019 Ein Fall für Zwei, Regie: Uljana Havemann, Florian Eichinger / ZDF
2018 Voss – Ausgekocht, Regie: Florian Gärtner / Sat.1
2017 Knallerkerle, Regie: Antoine Monot, jr. / Sat.1
2016 Ein Fall für Zwei, Regie: Axel Barth et. al / ZDF