matthiasbrand

POLIZEIRUF 110: SUMPFGEBIETE

Ein längst ad acta gelegter Fall holt Kriminalhauptkommissar Hanns von Meuffels ein, dessen aktuelle Dimensionen sich erst nach und nach eröffnen: Unversehens befindet sich der Ermittler im Sumpf betrügerischer Machenschaften im Bankenmilieu! Die Schuldigen schrecken vor nichts zurück, um ihre Taten zu vertuschen. Was wusste die ermordete junge Frau, die ihn verzweifelt um Hilfe bat? Von Meuffels kann niemandem mehr trauen – selbst sich nicht.  Immer tiefer sinkt der Ermittler in einen Morast aus Täuschung, Bespitzelung und Verbrechen, bis er an die Grenzen seiner psychischen Belastbarkeit stößt.

 

Sonntag, 27.11.2016 20:15 Uhr im Ersten