Eine mörderische Entscheidung

EINE MÖRDERISCHE ENTSCHEIDUNG

Am 04. September 2009 befiehlt der Kommandeur Oberst Georg Klein die Bombardierung zweier von Taliban entführter Tanklastwagen durch US-Kampfflugzeuge. Die tragische Militär-Entscheidung fordert das Leben von mehr als 140 Zivilisten, unter ihnen viele Frauen und Kinder. Matthias Brandt spielt Oberst Klein, weitere Darsteller sind Axel Milberg, Vladimir Burlakov, Yung Ngo, Ludwig Trepte, Matthias Koeberlin und Franz Dinda. Nach seiner Weltpremiere auf dem Filmfest München wird der Film auf ARTE und im Ersten ausgestrahlt.
EINE MÖRDERISCHE ENTSCHEIDUNG ist eine Produktion von Cinecentrum im Auftrag von NDR und ARTE, gefördert mit Mitteln der Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein GmbH und nordmedia Fonds GmbH.

© NDR