12a746-97
Zwei oder drei Dinge, die ich von ihr weiß:
Eine gute Sendung braucht... Neugierde, Herz, Humor, Spontaneität und Kraft
Eine gute Moderatorin braucht... Neugierde, Herz, Humor, Spontaneität und Kraft
Ein guter Tag braucht... etwas, das mich auf ihn neugierig macht und die Zeit langsamer vergehen läßt. Und das Lächeln meiner Tochter.

PETRA GUTE

Moderatorin, Journalistin

Ob Live-Sendungen von der Berlinale oder Konzerthighlights  der Berliner Philharmoniker – Petra Gute ist mitten im Kulturleben der Stadt unterwegs.

Seit 2007 gibt sie mit der Moderation des wöchentlichen Kulturmagazins STILBRUCH dem rbb-Kulturfernsehen ein Gesicht und berichtet für die ABENDSCHAU live von Kulturevents.

Sie beginnt ihre Laufbahn als Journalistin bei der Rhein-Neckar-Zeitung und als Regieassistentin am Theater ihrer Heimatstadt Heidelberg. Zum Studium der Germanistik, Romanistik und Theaterwissenschaft geht sie nach Berlin und begleitet den Mauerfall als junge Radioreporterin. Sie ist Radio-, dann Fernsehjournalistin beim damaligen Sender Freies Berlin (SFB) und wechselt 2003 zum neu gegründeten Rundfunk Berlin-Brandenburg.

Sie moderiert den Bundespresseball und die Mauerfall-Jubiläen sowie hochrangige Galas, Preisverleihungen und Veranstaltungen, darunter das Bürgerfest des Bundespräsidenten im Schloss Bellevue und Podiumsdiskussionen mit Bundeskanzlerin Angela Merkel für die Siemens AG.

© Annette Koroll