Mitri_Sirin__022

Mitri Sirin

Moderator, Journalist, Reporter

Pop&Politik – so beschreibt Mitri Sirin seinen Instagram-Account und verrät damit zugleich seine journalistische Herkunft. In seinen beruflichen Anfängen stand noch der Pop im Mittelpunkt der unterhaltsamen Jugendformate, die er bei verschiedenen Fernseh- und Radiosendern moderierte. Spätestens seit seiner Arbeit als Reporter und Moderator für Sondersendungen des rbb, gewannen politische Themen für ihn an Bedeutung. Zeitgleich startete Sirin als Moderator des TV-Magazins „Lokalzeit“ beim WDR sowie als Moderator des Nachrichtenmagazins „rbb aktuell“, durch das er noch heute führt. Von 2009 bis 2012 moderierte er im ZDF „heute“ und das „ZDFwochen-journal“.

Seit Januar 2011 ist er gemeinsam mit Dunja Hayali und Harriet von Waldenfels einer der Moderatoren der Spätschiene des „ZDF-Morgenmagazins“. Mitri Sirin wurde in Rheine geboren und verfolgte nach seiner Fachhochschulreife und einem langen Aufenthalt in USA gezielt eine journalistische Karriere als Moderator, Reporter und Sprecher. Sirin engagiert sich im Berliner Ratschlag für Demokratie. Dabei geht es ihm um Aufklärung und Information um den Menschen die Angst, vor jenen zu nehmen, die hierher kommen, um Schutz und Hilfe zu erhalten.

Mitri_Sirin__011 Mitri_Sirin__045 Mitri_Sirin__004

© Jennifer Fey