500px
Zwei oder drei Dinge, die ich von ihr weiß:
Ein guter Film braucht... Einen Titel.
Eine gute Schauspielerin braucht... Etwas, das sie einzigartig macht.
Ein guter Tag braucht... Morgens einen Kaffee im Bett.

LISA MARIA POTTHOFF

Schauspielerin

In Berlin geboren, in Bayern aufgewachsen und am Schauspiel München ausgebildet, gibt Lisa Maria Potthoff 2003 ihr Leinwanddebut als Nadja in Gregor Schnitzlers SOLOALBUM.

Es folgen über siebzig Rollen in Kino- und Fernsehfilmen: In Sherry Hormans MÄNNER WIE WIR ist sie die Schwester des schwulen Fußballspielers Ecki, für Marcus H. Rosenmüller spielt sie 2007 die Gerdi in SCHWERE JUNGS, die Hauptrolle der Eleonore in DER SOMMER DER GAUKLER von 2011 und ein Jahr später die Evi in WER’S GLAUBT, WIRD SELIG. Mit Matti Geschonnek dreht sie 2008 die Filme TODSÜNDE und HINTER BLINDEN FENSTERN. In Lars Beckers ZDF-Krimikomödie TRAU NIEMALS DEINER FRAU ist sie als Carolin Siegl zu sehen. Für ihre Darstellung in DER TÖDLICHE RAUSCH wird sie 2012 für den Bayerischen Fernsehpreis nominiert. In den Verfilmungen von Rita Falks Bestsellerromanen WINTERKARTOFFELKNÖDEL, DAMPFNUDELBLUES, SCHWEINSKOPF AL DENTE, GRIEßNOCKERLAFFÄRE und SAUERKRAUTKOMA (Kinostart 9.8.2018) von Ed Herzog lässt sie sich als Susi nicht von Hauptkommissar Franz Eberhofer einschüchtern. In der Titelrolle der Sofie Gruber kämpft sie in Thomas Kronthalers DIE GRUBERIN im ZDF gegen das Misstrauen eines ganzen bayerischen Dorfs. Von 2014 bis 2018 ist sie neben Katrin Sass als Kommissarin in der ARD-Reihe DER USEDOM-KRIMI zu sehen.

Seit Frühjahr 2018 spielt sie die Titelheldin Sarah Kohr in der gleichnamigen ZDF-Reihe und erreicht schon mit dem ersten Film tatort-ähnliche Einschaltquoten. Die Ausstrahlung des zweiten Films ist  für 2019 geplant.

Im ZDF-Mehrteiler BIER ROYALE spielt sie die Tochter eines toten Brauereibesitzers, die sich mit der zweiten Ehefrau ihres Vaters (Gisela Schneeberger) um das Erbe streitet. Der Film von Christiane Balthasar wurde produziert von Oliver Berben und feiert auf dem diesjährigen Filmfest München Premiere. Die TV-Premiere ist für 2019 geplant.

Im düsteren ARD-Thriller CARNEVAL, nach dem Erfolgsroman von Craig Russel, spielt Lisa Maria Potthoff die Ermittlerin Maria Klee, die sich auf eigene Faust an einem Gangsterboss rächen will. Die Ausstrahlung ist am 15. September um 20.15 Uhr (ARD).

 

 


© Stefan Klüter