HWM 2015 honorarfrei_Fotograf Ole Graf
Zwei oder drei Dinge, die ich von ihm weiß:
Ein guter Film braucht... Ein gutes Drehbuch.
Ein guter Schauspieler braucht... Gute Kollegen.
Ein guter Tag braucht... Einen Moment der Inspiration.

HANS-WERNER MEYER

Schauspieler

Der gebürtige Hamburger beginnt seine Schauspielkarriere nach dem Studium an der Hochschule für Musik und Theater Hannover am Residenztheater in München, wechselt dann an die Schaubühne am Lehniner Platz in Berlin, um mit Regisseuren wie Luc Bondy und Leander Haußmann zu arbeiten.

Sein Filmdebüt gibt Hans-Werner Meyer 1994 als Englischlehrer Jochen in Joseph Vilsmaiers CHARLIE & LOUISE – DAS DOPPELTE LOTTCHEN. Seitdem spielt er in über 120 Film- und Fernsehproduktionen, darunter die Hauptrolle in Thomas Bergers Fernsehpreis-prämiertem Zweiteiler WIR SIND DAS VOLK, die Titelrolle des Marathonläufers Dieter Baumann der ARD-Produktion ICH WILL LAUFEN – DER FALL DIETER BAUMANN von Diethard Klante und die Rolle des Polizeipsychologen Dominik Born in der preisgekrönten Serie DIE CLEVEREN. In Joseph Vilsmaiers MARLENE ist er 2009 als Regisseur Josef von Sternberg, in Bertrand Taverniers LAISSEZ-PASSER als Herr von Schertell und in Franziska Buchs Kinofilm ADIEU PARIS in der Hauptrolle als Frank Berndssen zu sehen.

Mit seinem ersten Hörbuch SPIDER gewinnt er 2007 den Hörbuchpreis Ohrkanus. Es folgen DAS SYSTEM und DER KALENDERBLATTMÖRDER. 2009 erscheint im Südwest Verlag sein Buch DURCHS WILDE KINDISTAN über die abenteuerlichen Erlebnisse der väterlichen Elternzeit. Zu hören ist Hans Werner Meyer auch auf der Bühne mit der vierköpfigen A-Capella-Gruppe MEIER & DIE GEIER.

Als Vorstandsmitglied des 2006 gegründeten Bundesverbandes der Film- und Fernsehschauspieler (BFFS) setzt sich der Schauspieler engagiert für die Interessen seiner Kollegen ein.

Hans-Werner Meyer präsentiert im Berliner Konzerthaus die “Musikalischen Welten des E.T.A. Hoffmann” und steht im Renaissance Theater Berlin in WIR LIEBEN UND WISSEN NICHTS zusammen mit Tonio Arango auf der Bühne. Im Frühjahr 2016 tritt er wieder mit  seiner Gruppe „Meier & Die Geier“ mit dem Programm „Klang Razzia“ in Hamburg und Berlin auf.

Das ZDF zeigt ab März 2017 neue Folgen der Krimiserie LETZTE SPUR BERLIN mit Hans-Werner Meyer in der Hauptrolle als Kriminalkommissar Oliver Radek an der Seite von Jasmin Tabatabai.

www.hans-werner-meyer.de


© Ole Graf, Christian Schoppe