Schumacher Anna_fav. (2)

Anna Schumacher

Schauspielerin

Wenn man Anna Schumacher sieht, hat man das Gefühl jedes Mal eine andere Person vor sich zu haben. Ohne auch nur eine Filmszene, einen Auftritt auf dem Theater von ihr gesehen zu haben, man glaubt ihr sofort jede Rolle, jede Gemütslage spielen zu können. Schon jetzt fürchtet man sich vor einem Wutausbruch von ihr, vor einem emotionalen Zusammenbruch und freut sich vor allem darauf, sie lachen zu sehen. So wie in HACKERVILLE, wo sie zeigt, dass sie auch seriös kann. In der von HBO Europe und TNT Serie produzierten Serie spielt sie die Cybercrime-Expertin Lisa Metz, die einen schweren Hackerangriff auf eine deutsche Bank bis ins rumänische Timișoara zurückverfolgt.

Anna Schumacher stammt aus Rumänien und wuchs in Bayern auf, wo sie wie selbstverständlich den Dialekt übernahm. Dadurch ist sie ein Joker unter den deutschen Schauspielerinnen. Je nachdem wird sie als Rumänin, als Deutsche oder Bayerin eingesetzt. Ihre Ausbildung machte sie an der Hochschule für Musik und Theater Rostock HMT. Sie spielte am Mecklenburgischen Staatstheater Schwerin die Antigone in „Antigone“ und die Shirley in „Nur Pferden gibt man den Gnadenschuss“. Im Kammerspiele Landshut übernahm sie in „Der Sturm“ die Rolle der Miranda. Parallel hierzu wirkte sie in mehreren deutschen und rumänischen Kinofilmen mit.

„Hackerville“ mit Anna Schumacher in der Hauptrolle als deutsch-rumänische Cybercrime-Ermittlerin startet im November auf TNT.

SchumacherAnna AnnaSchumacher Anna Schumacher (2)

© Jeanne Degraa