Gewinnerfoto_Preis der Filmkritik

PREIS DER DEUTSCHEN FILMKRITIK 2017

Alljährlich versammeln sich während der Berlinale die Mitglieder des Verbandes der deutschen Filmkritik mit ihren Gästen aus der Filmbranche in der TUBE STATION Berlin. Seit 1956 vergeben Filmkritiker Preise an deutsche Filme, die im vorangehenden Kalenderjahr in den Kinos zu sehen waren. Der Preis der deutschen Filmkritik ist der einzige deutsche Filmpreis, der ausschließlich von Kritiker vergeben wird und der sich ebenso ausschließlich nach unabhängig künstlerischen Kriterien richtet. 2017 wird Moderatorin Nina Sonnenberg zum zweiten Mal durch die Verleihung führen. Auch Barbarella ist zum zweiten Mal mit der Organisation der Verleihung betraut.

© Henriette Olbrisch