IN DEN GÄNGEN

IN DEN GÄNGEN

Christian (Franz Rogowski) ist neu im Großmarkt. Schweigend taucht er in das unbekannte Universum ein: die langen Gänge, die ewige Ordnung der Warenlager, die surreale Mechanik der Gabelstapler. Bruno (Peter Kurth), der Kollege aus der Getränkeabteilung, nimmt sich seiner an, zeigt ihm Tricks und Kniffe, wird ein väterlicher Freund. Und dann ist da noch Marion (Sandra Hüller) von den Süßwaren, die ihre kleinen Scherze mit Christian treibt. Als er sich in sie verliebt, fiebert der ganze Großmarkt mit. Doch Marion ist verheiratet – aber nicht sehr glücklich, wie es heißt.

 

Nach seinem erfolgreichen Lauf bei der 68. Berlinale kommt IN DEN GÄNGEN am 24. Mai in die deutschen Kinos.  Thomas Stubers lyrisches Filmporträt hat den Deutschen Drehbuchpreis 2015 gewonnen und auf der Berlinale den Gilde-Filmpreis und den Preis der Ökumenischen Jury. IN DEN GÄNGEN ist für 4 Deutsche Filmpreise nominiert (Bester Film, Beste männliche Hauptrolle, Beste weibliche Nebenrolle, Beste Kamera/Bildgestaltung).

In den Gängen/Sommerhaus Filmproduktion IN DEN GÄNGEN IN DEN GÄNGEN

Bilder © Sommerhaus Filmproduktion