A Prominent Patient

A PROMINENT PATIENT

Mit dem historischen Drama A PROMINENT PATIENT bringt Ševčík den Zuschauern auf lebendige Weise die Verzweiflung und diplomatischen Rettungsversuche der Tschechoslowakei vor dem Einmarsch der Deutschen im Winter 1939 nahe – im Zentrum steht enfant terrible und Außenminister Jan Masaryk (Karel Roden), Sohn des Gründers der Tschechoslowakei, der in die USA emigiriert und dort paradoxerweise in dem deutschen Psychiater Dr. Stein (Hanns Zischler) einen Vertrauten und weitsichtigen politischen Strategen findet. Der Einblick in das politische Schicksal Zentraleuropas wird in A PROMINENT PATIENT  zur Reise in die Seele eines Mannes, der sein Land nicht vor seinen politischen Feinden retten kann und unter nie geklärten Umständen stirbt.

A PROMINENT PATIENT wurde von Rudolf Biermann/In Film Praha und Julius Sevcik produziert, Sevcik hat auch Regie geführt und  gemeinsam mit Alex Koenigsmark und Petr Kolecko das Drehbuch geschrieben. Der Film entstand in Co-Produktion mit Czech Television, Radio & Television Slovakia sowie  ZDF/ARTE.

A PROMINENT PATIENT feiert seine Premiere im Berlinale Special 2017.